Start Schlagworte Covid-19

Schlagwort: Covid-19

Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz? Jetzt Anspruch prüfen.

Berufstätigen Eltern ein bekanntes Problem - die Kitaplatzsuche! Oft gestaltet sich dies schwieriger als man Denken sollte, wobei ja jedes Kind eigentlich ein Anrecht auf ein Betreuungsplatz hat.. Doch die Kommunen haben lange Zeit geschlafen und die Kapazitäten sind sehr begrenzt.

Verbraucherrecht – Wenn das Fitnessstudio Probleme macht

Will ein Kunde in einem Fitnessstudio außerordentlich kündigen, gestaltet sich dies oftmals problematischer als man annehmen würde. Um sich hierbei dennoch durchzusetzen, muss man seine Rechte oftmals sehr genau kennen. Dieser Ratgeber soll einen kurzen Überblick über die Problematik geben und Ihnen helfen, langwierige Auseinandersetzungen mit dem Fitnessstudio zu vermeiden.

Arbeitslosigkeit – Härtefallregelung bei Pandemiefolgen sind bei Sperrzeit zu berücksichtigen

Wird eine abhängige Beschäftigung zwecks Wiederaufnahme einer pandemiebedingt aufgegebenen Selbstständigkeit gekündigt, liegt zumindest ein Härtefall vor. Dies hat das Landessozialgericht (LSG) Nordrhein-Westfalen jetzt entschieden.

Pressemitteilung – Corona-Pandemie Keine Hochzeits­feier wegen Corona: BGH klärt Streit um...

Der Bundesgerichtshof (BGH) entschied mit seinem Urteil vom 2. März 2022 unter dem Az. XII ZR 36/21 zur Frage, ob Mieter der Räumlichkeiten für eine Hochzeitsfeier die vereinbarte Miete auch dann zahlen müssen, wenn die Feierlichkeit wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden kann.

Lockerungen im Arbeitsrecht und am Arbeitsplatz 2022

Ab dem 20.03.2022 fallen viele Vorschriften zum Schutz vor Corona weg. Sie waren mit der Änderung des Infektionsschutzgesetzes erlassen worden und betrafen im Arbeitsrecht die 3G-Regel am Arbeitsplatz und die Pflicht, den Beschäftigten zum Schutz vor Covid die Arbeit im Homeoffice zu ermöglichen, wenn diese möglich ist. Diese Vorschriften gelten bis zum 19.03.2022 und sollen dann nach einer gemeinsamen Entscheidung von Bund und Ländern wegfallen, wenn die Belegungssituation in den Krankenhäusern beherrschbar erscheint.

Eltern in COVID-19 Zeiten – Viele Rechte sind unbekannt!

Der Gesetzgeber in Deutschland hat zu Beginn der COVID-19 Pandemie einen rechtlichen Entschädigungsa­nspruch für Eltern ausgerufen. Mit dem sollten während der sogenannten „epidemischen Notlage nationaler Tragweite“ Verdienst­ausfälle für Eltern, die ihre Kinder betreuen müssen, aufgefangen werden.

Informationen für Arbeitnehmer*innen Zur Krankschreibung, Kurzarbeit und Lohnfortzahlung ab Januar 2022

Die Bundesregierung reagiert auf die veränderte Situation durch Corona mit neuen Maßnahmen und Verordnungen. Die Krankenkasse AOK informiert hierzu in einem aktuellen Beitrag: Was ändert sich für Arbeitnehmer ab Januar 2022? Die hier dargestellten Fakten sind der Stand vom 21. Januar 2022.

Lohnfortzahlung bei Quarantäne wegen Covid-19

Lohnfortzahlung bei Quarantäne wegen Covid-19

Rechtliche Änderungen während der Coronakrise

Rechtliche Änderungen während der Coronakrise

Entschädigungsansprüche für Gastwirte in Corona Zeiten?

Schließung der Gaststätten während des „Lock-Downs“ in Corona Zeiten waren rechtmäßig Die Klage hatte vor der 2. Zivilkammer des Landgerichts Berlin keinen Erfolg. Der Kläger...

Letzte Beiträge im Überblick:

Meistgelesene Artikel: